Blouson – oder: Aller guten Dinge sind drei.

Ich bin wohl Serientäterin. Das dritte mal habe ich nun diesen Schnitt genäht. Und ich verstehe mittlerweile sehr gut, warum es so beliebt ist, den selben Schnitt mehrmals zu nähen: Kein Entziffern der Schnittbögen, kein Abpausen, Auschneiden und dabei Rückenschmerzen einkassieren. Aber vorerst schließe ich nun das Kapitel ‚Blouson‘.

Es handelt sich wieder um Blouson-Schnitt 1 aus der burda easy FS 2014 in Größe 36. Ebenfalls mit Paspeltaschen. Weil ich sie so schön finde. Genäht aus einem wunderschönen smaragdgrünen Steppstoff (besser kann ich ihn nicht benennen). Mit schwarzem Bündchen und goldenem Reißverschluss als Akzent.
Ich bin verliebt. Aber seht selbst:

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC
Fotos: Ruzica Mikolic

Meine Kritik kurz gefasst: Der Stoff war beim Nähen eine Katastrophe (eine Lage war anschließend länger als die andere), eine Paspeltasche ist etwas misslungen, am Nacken könnte das Bündchen etwas besser sitzen und der Stoff ist recht empfindlich. Aber so schön!

Die ganze Blouson-Kollektion hier: Nummer 1 und Nummer 2.

Und endlich kann ich mich mal wieder dem Me-Made-Mittwoch anschließen. Dort zeigt Gastgeberin Nina heute ein tolles Mantelkleid.

Auf bald!

Sew.eryna

 

 

Advertisements

27 Gedanken zu „Blouson – oder: Aller guten Dinge sind drei.

  1. Wow! Was für ein toller Blouson! Kein Wunder, dass es schon der 3. ist! Ja, das mit dem Abpausen ist so eine ewige Geschichte, verstehe dich gut, aber wenn es mal geschafft ist, macht es immer riesigen Spaß loszunähen…
    LG Stefi

  2. Oh, der Stoff ist wirklich sensationell schön. Und der goldene Reißverschluss passt so gut dazu. Wunderbar. Ich bin ja keine Seriennäherin, obwohl die Vorteile, die du aufzählst, natürlich zutreffen, und ich das Schnittkopieren an sich gar nicht mag. Wenn ich häufiger bewährte Schnitte nähen würde, würde ich vielleicht insgesamt mehr nähen? Das sollte ich mal versuchen!

    • ohh deine Blousons gefallen mir auch super gut! Und sogar gefüttert, ich bin begeistert! Dafür bin ich dann doch immer zu faul gewesen :/ Du nähst allgemein sehr viele Dinge nach meinem Geschmack, ich habe grade festgestellt, dass ich deinen Blog doch sehr oft durch den MMM besuche 🙂
      Liebe Grüße!

  3. Wunderbarer Stoff und ein toller Schnitt. Habe schon die Jersey-Version mit dem Blüteneinsatz sehr bewundert. Diese hier wirkt durch den Stoff ganz anders und ist mit dem goldenen Reißverschluss auch richtig schön. Da kannst Du noch mehr von nähen. Liebe Grüße von Ina

  4. Wie man an meinem heutigen Beitrag ja schon deutlich sieht, ich bin eine schwere Serientäterin und das nicht nur bei Shirts. Was spricht auch dagegen einen gut sitzenden Schnitt mehrmals zu nähen? Dein Modell zeigt doch deutlich wie schön es dir steht, auch wenn der Stoff schwer zu vernähen war (ich durfte da auch schon meine Erfahrungen mit machen) sieht er doch ganz grandios aus.
    viele liebe Grüße Yvonne

    • danke liebe Yvonne! 🙂 Ich wollte übrigens grade auf deiner Seite vorbeischauen, aber der Link, der mir angegeben wird, leitet mich zu einer ganz dubiosen Seite wieder. Vermutlich etwas virusartiges.. :/
      Liebe Grüße!

  5. Wow genial! Die Farbkombi ist mega schön. Gefällt mir total und vorallem zu deinem Rock sieht das super aus. Ich habe mir vor einer Woche ein ähnliches Schnittmuster von Burda gekauft, welches relativ kompliziert zu sein scheint. Kannst du mir die Nummer deines Blouson-Schnittmusters sagen? Dann kauf ich den lieber 😉 Ganz liebe Grüße, Loui :*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s