Herbstvorbereitungen: Blouson, die Zweite.

Meteorischer Herbstanfang seit gestern…NEIIIIN! Ich will noch nicht. Ich fordere noch mehr Sommer! Hört mich jemand? SOMMER. Ich sag auch bitte.

Bitteeee 🙂

Da meine Wünsche selten in Erfüllung gehen und ich auch nie etwas gewinne, muss ich mich nun wohl oder übel für den Herbst wappnen. Kann auch schön werden.
Die Vorbereitungen dafür wurden bei 35 Grad (und noch mehr in meinem Dachzimmerchen) getroffen.

Jacke vorne frontal
Jacke vorne
Jacke vorne groß
Jacke hinten

Genäht habe ich meinen zweiten Blouson: Modell 1 in Größe 36 aus der burda easy FS 2014 (zum Ersten hier entlang). Diesmal in einem bequemen und kuscheligen Sweatstoff. Als Highlight habe ich einen leicht transparenten Baumwollstoff in Aquarellblumenmuster verwendet. Damit der Kontrast zum Sweat nicht so hart ist, habe ich  die linke Seite des Stoffes als Außenseite benutzt.

Jacke Detail

Die Paspeltaschen aus Bündchenware sind fast perfekt geworden. Der einzige Fehler ist, dass ich aus Versehen eine Lage zu viel als Tasche mit angenäht habe. Sieht man nicht, also egal 🙂

Ich muss sagen, ich liebe diesen Blouson. Wirklich. Selten bin ich so zufrieden glücklich mit etwas selbst Genähtem. Und Komplimente und Fragen nach dem Label gab es auch schon 😉

Eigentlich mag ich einen Schnitt nicht allzu oft nähen, aber ich habe schon den perfekten Stoff im Laden für Nummer 3 gesehen. Vielleicht fällt mir ja noch ein anderes Schnittmuster in die Hände. Blousons sind aber auch einfach praktisch… 😉

Und endlich geht es wieder mit dem Me-Made-Mittwoch weiter! Mal sehen, was die Ladies in der Hitze produziert haben!

Auf bald!

Seweryna

Advertisements

29 Gedanken zu „Herbstvorbereitungen: Blouson, die Zweite.

  1. Ich protestiere mit für mehr und immer noch Sommer!!! Aber gleichzeitig muss ich auch auf die Demo für „Schöne Fotos und schönes Dingens“. Ja, kann verstehen, warum du das gute Stück so magst 🙂

    • Vielen lieben dank Elke 🙂 Nein, er ist sogar dicker, da ich den Sweat zusätzlich mit der dünnen Schicht überdeckt habe. Um das warme Kuschelzeug auch vorne zu haben 🙂 Das war nicht deutlich genug beschrieben von mir..
      Liebe Grüße!

  2. Dein Blouson ist wunderschön geworden. Die Kombi aus dem Baumwollstoff und dem Sweat sieht so klasse aus! Auch wenn du für den Sommer plädierst, finde ich, dass das Outfit zumindest ganz klar auch für den Herbst spricht 🙂
    Liebe Grüße
    Elsa

  3. Was die Stoffwahl aus einem Schnitt so alles macht!!! Das ist so super zusammengestellt. Vielleicht näh ich so ein tolles Teil mal für meine Tochter (13) und dann komm ich noch mal bei Dir „abgucken“. Vielen Dank für die Inspiration.
    Liebe Grüße, Ina

  4. Pingback: Blouson – oder: Aller guten Dinge sind drei. | [Sew.eryna]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s