WKSA 2014 Teil 1…Ich will auch!

Ist mein letzter Beitrag nun wirklich so lange her? Dabei habe ich doch auch noch was zu präsentieren! Ein Beitrag vom angekündigten Blouson, der/das seit Ewigkeiten fertig ist, kommt dann morgen, versprochen…

Nun aber zum eigentlichen Thema. Ich habe gestern auf der MMM-Seite rumgestöbert und gesehen, dass am Sonntag ein Weihnachtskleid-Sew-Along (WKSA) für 2014 gestartet wurde. Ich habe bei einem Sew-Along noch nie mitgemacht, aber mich hat so die Lust und Motivation gepackt, dass ich doch mal mein Bestes dieses Jahr versuchen möchte, um am Ende auch ein Weihnachtskleid (für mich eher für-alle-Anlässe-Kleid) zu erhalten. Ich hoffe, ich werde noch auf die Liste aufgenommen…

(An meine Freund*innen, die Sew-Alongs nicht kennen: Jede*r wählt sich ein Projekt aus und es werden in festgelegten Abständen die Zwischenergebnisse den Anderen präsentiert. Gesammelt werden alle Beiträge in diesem Fall auf der Me-Made-Mittwoch-Seite. )

WKSA_1_400px_breit

So, nun aber zur ersten Etappe vom 16.11.2014:

Ich bin 1a vorbereitet und habe schon alles zusammen gesucht / Weihnachten? Ist nicht noch Sommer?
Wie gesagt, spontaner Einfall, daher ist noch absolut NICHTS vorhanden. Nach dem Beitrag ziehe ich vermutlich los und hoffe auf einen Glücksgriff.

Ich such nach Inspiration und guck mal, was die anderen machen / Schnitt da aber kein Stoff oder andersrum?
Vormittags habe ich meinen Stapel an burda’s durchgeblättert und hab mich an 2 Modelle erinnert, denen ich auf jeden Fall mal einen Versuch widmen möchte. Es kommt nun alles auf den Einkauf an, welches Modell es schlussendlich wird.

Zunächst aber zu meinem Favorit:
Modell 4G aus der burda easy HW/2014. Ich finde es sieht mit Reißverschluss einfach mega aus. Die Stoffauswah von burda ist auch perfekt gewählt, ich hoffe ich finde etwas, dass diesen Stil widerspiegelt.

???????????????????????????????

Und hier Kleid vom Ranking Nummer 2,
Modell 3C ohne Bubikragen aus der burda easy HW/2013. Ich habe beim WKSA gesehen, dass meine Glasglocke sich dieses Modell ebenfalls potenziell ausgeguckt hat. Vielleicht erhalte ich ja ein paar Tipps, falls sie dieses ausprobiert 😉

burda easy Modell 3C

Aber hier meine Zweifel: Ich mags eng und stretchy. Nach Anleitung ist es das alles nicht und ich mag nicht so viel ändern. Außerdem weiß ich noch nicht, was ich von den Nähten im Brustbereich halten soll. Andererseits habe ich aber einen perfekten dunkelgrünen Jersey gesehen, der ein bisschen Lederoptik hat. Vielleicht also doch, wer weiß…

Kleine Rückblende: mein Weihnachtskleid 2013/2012/2011
Letztes Jahr hatte ich ein wundervolles, aber gekauftes Kleid. Ich hab vorhin leider kein Foto davon gemacht, werde dieses aber nachholen und dann reinstellen. Das Kleid kommt aus dem Hause Blutsgeschwister und gehörte zur Christmas Collection des letzten Jahres.

Nun aber los zum Einkaufen und bis Morgen!

Advertisements

Ein Gedanke zu „WKSA 2014 Teil 1…Ich will auch!

  1. Beide Schnitte sehr schön 😉 Bin gespannt wie du dich entscheidest! Ich hab zumindest schonmal Stoff für das Burda-Kleid gekauft, wenn ich es nähen sollte (und es auch alles klappt *g*) gebe ich dir gerne Tipps 😉

    Liebe Grüße, Jessica

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s