Mal wieder Tabaktasche. Aber anders!

Diesmal ein Geschenk für einen Freund von mir.

Ich habe diesmal diese Anleitung ausprobiert. Nicht geeignet für absolute Anfänger_innen, da nicht jeder Schritt genau erklärt wird.

Ich habe außerdem ein bisschen zu viele Stofflagen verwendet, so ganz perfekt liegt das Ganze jetzt auch nicht und die Ecken sind unheimlich dick. Aber ich finde die Variante mit dem Reißverschluss ziemlich gut. Vielleicht kombiniere ich meinen Schnitt mit dem Reißverschluss das nächste mal…
Ergebnis! Jungle-Party.

Aussenansicht:

Innenleben:

Advertisements

Messenger Bag!

So. mein neuestes Nähprojekt: der Messenger Bag!

Die Anleitung habe ich diesmal nicht aus dem Internet, sondern aus dem Buch „meine Tasche. Mein Design“. Die Anleitung finde ich  insgesamt sehr gut, ich war zwischendurch ausnahmsweise mal nicht verwirrt, wie es denn weiter gehen soll. Mir haben nur gegen Ende ein paar Tipps fürs Vernähen der beiden Taschenteile (Innenfutter und Oberstoff) gefehlt.
Die Schritte, die nur durch Text etwas unverständlich sind, werden bei der Anleitung nochmal skizzenhaft dargestellt. Fand ich ziemlich hilfreich!

Und hier das Ergebnis! Die verwendeten Stoffe sind von Ikea.

Hier noch die Literaturangabe des verwendeten Buchs:

Dornemann, M (2012): Meine Tasche. Mein Design. Individuelle Lieblingsstücke selbst genäht. 15 Grundmodelle- unendlich viele Möglichkeiten. Stuttgart: Frechverlag.